Vergleich 20W Halogen mit G4 Downlights 1.8W Warmweiss von www.leds.de

Da jetzt LED-Ersatzleuchtmittel für Halogenlampen immer populärer werden, dachte ich mir ich muss das mal vergleichen.

Verglichen werden:

  • 20W / 12V Halogenleuchtmittel
  • 1.8W G4 Downlights mit 159lm von www.leds.de

 

 

Beim Vergleich wurde die Kamera (Canon EOS 40D) im manuellen Modus betrieben. Dadurch wird eine automatische Bildveränderung vermieden.

 

Direktvergleich mit gleich eingestellter Farbtemperatur der Kamera

Direktvergleich mit gleich eingestellter FarbtemperaturDirektvergleich mit gleich eingestellter Farbtemperatur

Links: LED, Rechts: Halogen

 

Helligkeitsvergleich mit jeweiligem Weißabgleich der Kamera

Links: LED, Rechts: Halogen

 

Colorchecker Vergleich mit gleicher Farbtemperatur der Kamera

Links: LED, Rechts: Halogen

 

Colorchecker Vergleich mit individuellem Weißabgleich der Kamera

Links: LED, Rechts: Halogen

 

Man sieht schön dass trotz dem Weißabgleich die Farbe des Lichts etwas anders ist als bei einer Halogen-Lampe.

Farbtemperatur laut Apple Aperture:

  • LED: 3000 Kelvin
  • Halogen: 2759 Kelvin

 

Ich habe dann noch die Helligkeit mit einem Gossen Mavolux 5032C Luxmeter in einem Abstand von ca. 40cm getestet.

  • Halogen: ca. 1100lx
  • LED ohne Glasscheibe der Lampe: 520lx
  • LED mit Glasscheibe der Lampe: 480lx

 

Laut Luxmeter ist die Helligkeit nur ca. die Hälfte der einer Halogenlampe. Rein optisch kann man das nicht erkennen. Vom Gefühl ist die LED gleich hell wie die 20W Halogenlampe.

Ich werde bei dem LED-Ersatz bleiben. Es funktioniert für mich wunderbar und braucht statt 20W nur ca. 2W.

 

 

Schreibe einen Kommentar